Datenschutzrichtlinie

Im Folgenden finden Sie unsere rechtlichen Richtlinien zur Einhaltung der in Artikel 10 der DSGVO enthaltenen Informationspflichten. Erklären Sie Showit5.com als eine professionelle Website, die von : B.P.H.G.-Gruppe.

Alle Nutzer, die auf die Website zugreifen, müssen die Rolle des Nutzers sowie die Verpflichtungen zur strikten Beachtung und Einhaltung der Bestimmungen dieses Dokuments sowie aller anderen anwendbaren Rechtsmaterien übernehmen.
Schutz von personenbezogenen Daten

Wir halten uns an die spanischen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und bemühen uns, die vollständige Einhaltung der Verpflichtungen aus: DSGVO, und anderen geltenden Vorschriften jederzeit zu gewährleisten. Wir garantieren die korrekte Nutzung und angemessene Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer.
Hosting der Daten

Aus technischen Gründen und um die Qualität der Dienstleistungen zu gewährleisten, wird diese Website auf dem Server der Firma Banahosting gehostet. Aus denselben Gründen erfolgt die Bereitstellung von Abonnementdiensten per Post oder das Versenden von Benachrichtigungen von den Einrichtungen der Firma Banahosting aus (Datenschutzrichtlinie).

Banahosting hält sich an die Grundsätze des sicheren Hafens (Safe Harbor). Gemäß der Entscheidung 2000/520/EG der Kommission vom 26. Juli 2000. Dies macht sie zu einer Einheit mit einem angemessenen Schutzniveau in Bezug auf die Auswirkungen der DSGVO.
Anti-Spam-Richtlinie

Wir ermutigen oder billigen weder das Versenden unerbetener kommerzieller Kommunikation jeglicher Art noch das Betreiben oder Zeigen von Werbung, die als “SPAM” bekannt ist. Wir erklären außerdem unser Engagement für die Beseitigung solcher Praktiken und beabsichtigen, diese Art von missbräuchlichem Verhalten zu bekämpfen.

Daher können wir unseren Nutzern garantieren, dass ihre persönlichen Daten, die möglicherweise auf dieser Website gesammelt wurden, unter keinen Umständen an ein Drittunternehmen weitergegeben, geteilt, übertragen oder verkauft werden.

Aus diesem Grund wird der Prozess der Registrierung als Nutzer nicht dazu verwendet, die E-Mail-Adressen von unbestätigten Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu speichern. Als Gegenmaßnahme zu dieser Praxis haben wir “Double-Opt-In”-Systeme eingeführt, die eine ausdrückliche Bestätigung der Inhaber der als Abonnementadressen angegebenen E-Mail-Konten verlangen, bevor wir irgendwelche Mitteilungen per E-Mail erhalten oder versenden.

Sollte ein Nutzer dennoch eine Mitteilung von dieser Webseite erhalten, ohne sich zuvor registriert zu haben oder seine ausdrückliche Zustimmung zu einer solchen Registrierung gegeben zu haben, kann er sich über die unter den Mitteilungen selbst bereitgestellten Links abmelden.

Darüber hinaus kann der Nutzer uns über dieses rund um die Uhr aktive Kontaktformular kontaktieren, sowohl um uns darüber zu informieren, was passiert ist, als auch um jede Art von sofortiger Löschung von persönlichen oder geschäftlichen Daten zu verlangen.
Es geht um die Rechtspolitik.

Hier können Sie alles nachlesen, was mit den Rechtsgrundsätzen zu tun hat.
Hier geht es um die Cookie-Richtlinien.

Diese Website verwendet Cookies. Hier können Sie alle Informationen dazu einsehen.